Möglichmacher und Förderer

Wir verdanken die Initialzündung für das Camp Kaub im Jahr 2012 den Gründungsmitgliedern des gemeinnützigen Vereins “Round Table Kinder- und Jugendcamp Kaub”. Doch ohne die Unterstützung durch die Tabler von Round Table 163 Rheingau wären weder der Verein noch das Camp Kaub in seiner jetzigen Form denkbar. Sie waren es, die das Camp Kaub gleich zwei Jahre hintereinander (2013 und 2014) zum Nationalen Service Projekt von Round Table Deutschland gemacht haben!

Damit das Camp Kaub auf dem Gelände des ehemaligen Waldschwimmbad „Elsleinbad“ heute ein Ort ist, an dem Kinder und Jugendliche eine unvergleichliche Zeit in Mitten der Natur verbringen können, sind viele weitere Förderer und Möglichmacher nötig. Es ist unmöglich, alle namentlich zu erwähnen.

Wir bedanken uns daher stellvertretend bei den Tablern, Ladies und Freunden von Round Table Deutschland, Old Tablers Deutschland, Ladies Circle Deutschland, Tangent Club Deutschland, die uns seit 2012 und bis heute beim Ausbau und dem Betrieb des Camp Kaub mit Geld- und Sachspenden sowie hands-on unterstützen.

Ein besonderer Dank geht an unsere treuen Vereinsfördermitglieder, die mit Ihrer laufenden finanziellen Unterstützung den Betrieb des Camp Kaub erst möglich machen.

Auch Firmen unterstützen uns regelmäßig.
Unser Dankeschön dafür geht an:

  • Alten- und Pflegeheim Haus Rheingold, Oestrich
  • APPEL NOWITZKI, Frankfurt am Main
  • Bürmann Immobilien, Göttingen
  • Elektro Werner, Eltville
  • Fliesen Staack, Geisenheim
  • FOR CREATIVE MEDIA, Frankfurt am Main
  • Hotel und Restaurant Zum Krug, Hattenheim
  • Rheingauer Volksbank e.G.
  • Teunen Konzepte GmbH, Johannisberg
  • Soundperience GmbH, Rüdesheim
  • Wegeleriana Beteiligungs GmbH, Wiesbaden
  • x+bricks Management GmbH, Frankfurt

Folgt uns auf Social Media!

Facebook Instagram